Ausbeul-Service

Blechschaden  #041001-001

Delenlifting vom Fachmann

In Autowerkstätten werden meist zwei verschiedene Methoden angeboten, wie Dellen bei Karosseriearbeiten aus dieser entfernt werden können. Der Fachmann spricht von Dellen, wenn das Blech nach innen gewölbt ist und von Beulen, wenn es nach außen eine Erhebung gibt. Da Autos meist von außen beschädigt werden, sind die meisten Karosserieschäden Dellen. Egal ob Delle oder Beule, Tatsache ist, dass das Blech der Karosserie in dem Bereich überdehnt ist, im Bereich der Beschädigung ist zu viel Blech vorhanden. Beim Ausbeulen kommt es nun drauf an, diesen Blechüberschuss so geschickt zu verteilen, dass der Schaden nicht mehr zu sehen ist.

Geringerer Aufwand als früher

Bei der früher üblichen Methode bauten die Werkstätten Verkleidungen ab, um von hinten an die Delle zu gelangen. Diese wurde dann durch sanfte Schläge nach außen getrieben. Heute fährt der Fachmann mit schmalen Spezialwerkzeugen hinter die Verkleidungen und treibt das Blech durch sanfte kreisende Bewegungen mit dem Teil nach außen. Es bedarf einiger Übung, die Werkzeuge so auszuwählen, dass damit im “Blindflug” die Rückseite der Delle erreicht werden kann.

Klebetechnik als Alternative

Die andere Methode basiert auf der Klebetechnik. Außen werden sogenannte Pins auf die Delle geklebt, an denen dann mit einer Spezialzange gezogen wird. Auf diese Weise werden die Dellen etwas überzogen, wie es im Fachjargon heißt. Also soweit herausgezogen, dass es kleine Beulen werden. Auf diese Art ist es nun möglich, das überschüssige Blech mittels eines Teflondorns und eines Hammers so zu verteilen, dass die Beule nicht mehr sichtbar ist.

Weniger ist oft mehr!

Sofern der Lack beim Schadensereignis nicht beschädigt worden ist, bedarf es beim Einsatz dieser Methoden keiner Lackierung. Rufen Sie uns an oder kommen Sie am besten vorbei und wir können gemeinsam entscheiden welche Methode der Schadensbeseitigung von Vorteil ist.

Return to Top

Service rund um Ihr Auto
© Copyright 2013 Autoservice Salzmann - Powered by Werbeagentur-Ahrensfelde