Motor-Instandsetzung

Motor-Instandsetzung

Motor Instandsetzung durch qualifizierte Werkstatt

Eine Motor Instandsetzung kann teuer werden, wenn Sie aus Unachtsamkeit Ihren Motor überhitzt haben, weil Sie vergessen haben die Kühlflüssigkeit aufzufüllen oder vergessen haben  den Ölstand zu kontrollieren. Es gibt natürlich verschiedene Arten eine Reparatur durch zu führen. Zum einen können Sie sich einen Original Motor als Austauschmotor einbauen lassen. Dies wäre der einfachste, aber mitunter auch der teuerste Weg.

Alternativen sind meist keine

Eine weitere Alternative wäre sicherich einen gebrauchten Motor vom Schrottplatz zu holen und diesen selbst einzubauen. Dies setzt natürlich auch voraus, dass neben dem technischen Verständnis und dem Können auch der notwendige Platz zur Verfügung steht. Doch wer kann schon mit diesem Know How aufwarten, wenn er nicht selber KFZ Mechaniker ist.

Günstig ist nicht immer besser

Einen  Vorteil haben Sie, wenn Sie die Motor Instandsetzung in einer Mietwerkstatt selbst durchführen. Mit Sicherheit haben Sie auf diesem Weg eine günstigere Reparatur, als in einer Fachwerkstatt. Doch wer gibt Ihnen leztendlich die Garantieleistung auf Ihren Motor und die Teile, wie z.B. Dichtungen, die Sie selbst erneuert haben?

Mit der KFZ Werkstatt klar im Vorteil

Somit ist es also in jedem Fall eine Überlegung wert, oder liegt klar auf der Hand,  die Instandsetzung von einer KFZ Meister Werkstatt mit erfahrenem Fachpersonal durchführen zu lassen. Ob gebrauchter Motor, original neu, oder repariert, jede Variante für sich sollte im besten Fall in einer KFZ Werkstatt durchgeführt werden.

Wir sind die richtigen für diese Aufgabe!

Lassen Sie uns diese Aufgabe übernehmen und profitieren Sie beim Kfz Service Salmann von jahrelanger Erfahrung, ausgebildetem Fachpersonal und einem Meisterbetrieb der sein Handwerk versteht.

Return to Top

Service rund um Ihr Auto
© Copyright 2013 Autoservice Salzmann - Powered by Werbeagentur-Ahrensfelde